Niedrigzins: Kritik an der EZB-Politik

Die Zahl der Kritiker an der Niedrigzinspolitik erreicht ein neues Rekordniveau. 2019 hielten 53 % der Bundesbürger diese Politik für falsch, 2020 sind es sogar 61 %. Klima- und Umweltschutz bei der Geldanlage sind für 44 % der Deutschen die wichtigste Facette von Nachhaltigkeit. Weiterlesen [...]

Wohneigentum: Selbst ist die Frau

Mehr als 26 % der Bundesbürger glauben, dass sie sich noch nicht ausreichend um ihre Altersvorsorge gekümmert haben. Das zeigt eine aktuelle Erhebung des Instituts für Demoskopie Allensbach (IfD). Private Altersvorsorge als zusätzliche Absicherung zur gesetzlichen Rente wird für Weiterlesen [...]

Hypothekenzinsen: Im aktuellen Zeitraffer

Die Hypothekenzinsen sind weiter im Keller. Das freut die Käufer von Eigentumswohnungen und Häusern. Denn so billig kamen sie wohl noch nie an Wohneigentum. Was ihnen an Zinsen erspart bleibt, müssen sie aber oft für höhere Kaufpreise wieder hinlegen. Dennoch wagen viele Mieter Weiterlesen [...]

Anlagezinsen: Im aktuellen Zeitraffer

Wegen der Minizinsen meiden Sparer die Bundesanleihen und Sparbriefe weitgehend. Aus Unsicherheit haben sie immer noch große Summen auf Tagesgeldkonten geparkt. Doch hier werden ihnen skandalös niedrige Zinsen geboten. Schuld an dieser Misere hat die Europäische Zentralbank. Ihre Weiterlesen [...]

Vorsicht: Grüne Investments gut prüfen

Die Klimaschutz-Diskussion hat das Interesse an ökologischen Investments in den vergangenen Monaten deutlich gesteigert. Damit haben Anbieter ein leichtes Spiel, Sparer mit hohen Renditeversprechen auch für besonders risikoreiche nachhaltige Investments zu gewinnen. Interesse: Weiterlesen [...]

Mieter: Wie sie die Wohnung renovieren

In Deutschland fehlen 2,5 Mio. barrierefreie Wohnungen, und der Bedarf steigt jedes Jahr. Die Modernisierung selber in die Hand zu nehmen, ist für Mieter eine interessante Option. Gute Aussichten: Beim Umbau auch Geld vom Staat (Foto: Robert Kneschke, 133904267, Adobe Stock/BHW Weiterlesen [...]